Aufrechte Körperhaltung
verantwortlich: Michael Bödow

Beim Kurs "Aufrechte Körperhaltung" wird ein Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur (Brust-, Rücken- und Bauchmuskulatur) einschließlich der tieferliegenden Rückenmuskulatur, der Schulter- und Beinmuskulatur durchgeführt. Die Übungen werden ohne Geräte oder mit Hilfe von Kleingeräten, wie Therabänder oder Pezzibälle ausgeführt. Ziel ist es, muskulären Dysbalancen vorzubeugen, bestimmte Muskelgruppen zu stabilisieren und eine Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten zu erfahren. Die abschließende Dehnung dient zur Lockerung und Entspannung der Muskulatur, sodass die Beweglichkeit erhalten bleibt. Diese Kombination wirkt sich positiv auf das körperliche Wohlbefinden aus.

Hinweise
Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - alle Interessenten sind willkommen.
Bitte bequeme Kleidung und weiche Hallenschuhe (Gymnastikschuhe) bzw. rutschfeste Socken tragen.
Ein großes Badehandtuch als Unterlage für die Gymnastikmatte ist Pflicht.

Bitte beachten: Abweichender Starttermin und am 11. Mai und am 25. Mai findet kein Kurs statt

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
41603[01] AnleitungskursDo17:30-18:25Campus WH [16] Sportsaal im Geb. B20.04.-06.07.Ronald Thomschke
14/ 20/ 28 €
14 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

20 EUR
für Beschäftigte der koop. Hochschulen, HTW-Alumnis

28 EUR
für Externe