Hip Hop African
verantwortlich: Michael Bödow

Hip Hop lebt vom Feeling und kann von jedem erlernt werden, der sich vom Groove mitreißen lässt!!!

Bei diesem besonderen Hip Hop African Kurs wollen wir uns unter anderem zu Songs aus der afrikanischen und (afro-) amerikanischen Musikszene bewegen und dazu Moves aus Hip Hop, Street Dance und modernem afrikanischem Tanz auf kreative Weise zu einer stimmigen Gesamtchoreografie verbinden. Diese Choreografien werden wir uns Schritt für Schritt gemeinsam erarbeiten und langsam ausbauen.

Im Vordergrund stehen dabei der Spaß an der Sache und die körperliche Bewegung. Du kannst dich auspowern, trainierst deinen gesamten Körper, stärkst deine Kondition und Koordination und übst dein Rhythmusgefühl.

Hinweise
Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig – alle Interessenten sind willkommen.
Bitte bequeme Kleidung und Hallenschuhe mit stoßdämpfender Sohle tragen sowie ein Schweiß-Handtuch und ausreichend Wasser zum Trinken mitbringen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
40103[01] AnleitungskursDo18:00-19:25Campus TA [09] Kleine Sporthalle im Geb. A06.04.-06.07.Leo Sucre Azongwa
18/ 25/ 33 €
18 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

25 EUR
für Beschäftigte der koop. Hochschulen, HTW-Alumnis

33 EUR
für Externe