Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen
verantwortlich:

In diesem Workshop lernen wir mit Hilfe von Alltagsgegenständen Angriffe abzuwehren und uns so aktiv zu schützen. Neben der Stärkung unsere Körper- und Selbstbehauptung, optimieren wir so unserer Fähigkeiten in Konfliktsituationen richtig zu agieren.

Es wird auf die speziellen Eigenschaften der unterschiedlichen Gegenstände eingegangen, damit sie im Bedarfsfall optimal eingesetzt werden können.
Zum Einsatz kommen zum Beispiel: Schirm, Handy, Buch, Handtasche, Kugelschreiber und Schlüssel

Hinweise
Bitte bringen Sie ihre eigenen Gegenstände mit, mit denen Sie trainieren wollen.
Wir übernehmen keine Haftung für eventuell auftretenden Schäden an den Sachen.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - alle Interessenten sind willkommen.
Bitte bequeme Kleidung und weiche Hallenturnschuhe (Gymnastikschuhe) bzw. rutschfeste Socken mitbringen. 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
860911[01] WorkshopSa13:00-17:00Campus TA [09] Kleine Sporthalle im Geb. A21.01.Berndt Bartel
17/ 21/ 25 €
17 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

21 EUR
für Beschäftigte der koop. Hochschulen, HTW-Alumnis

25 EUR
für Externe
abgelaufen