Workshop: Kleine Schulter- und Nackenschule
verantwortlich: Heike Zurek

... durch einfache Methoden dagegen wirken

Dieser Workshop soll einen kleinen Einblick geben, wie man nachhaltig Schulter- und Nackenbeschwerden entgegenwirken kann. In einem theoretischen Einblick, werden wir uns mit den Fragen beschäftigen, wie Schulter- Nackenschmerzen entstehen und welche präventiven Maßnahmen sie im Rahmen der Verhaltens- und Verhältnisprävention absolvieren können.

Um auch in Zukunft Beschwerden zu vermeiden, werden wir dann praktisch einige Techniken und Übungen erlernen. 

Bitte bequeme Kleidung und weiche Hallenturnschuhe (Gymnastikschuhe) bzw. rutschfeste Socken mitbringen.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - alle Interessenten sind willkommen.
! Für den Kursraum II stehen die Umkleide- und Duschräume der kleinen Sporthalle Gebäude A (Eingang A9) zur Verfügung.

! Ein Rücktritt vom Kurs ist nur bis 7 Tage vor der Veranstaltung möglich.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
10803[01] KurzworkshopMo18:00-19:40Campus TA [08] Kursraum II im Geb. E04.12.Annelie Voland
--/ 17/ -- €
17 EUR
für Beschäftigte der koop. Hochschulen, HTW-Alumnis
abgelaufen