Bachata - Basics
verantwortlich:

Bachata bezeichnet die aus der Dominikanischen Republik stammende Musikrichtung sowie den zugehörigen Tanz. Seit den 2000ern Jahren hat Bachata-Musik im gesamten hispanokaribischen Raum enorm an Popularität gewonnen. Im Zuge der Erweiterungen des Bachata um Elemente aus dem Zouk und anderen Tanzrichtungen erfährt Bachata gerade in Europa einen Boom - initiiert durch die Tanzpaare Korke y Judith sowie Ataca y Alemana.

Der Kurs bietet die Möglichkeit notwendige Grundlagen des Bachata, wie Grundschritte und Drehtechniken und den Aufbau und die Interpretation der Musik zu erlernen. Dazu werden die Grundprinzipien des Führens und Folgens, verschieden Tanzhaltungen, gelaufene Anderthalbdrehungen, Körbchen, Bodywaves, Isolationen, Headrolls, erste Figuren und Musikalität geschult. Getanzt wird nach den dominikanischen Bachata sowie dem Bachata Sensual.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - Jeder ist willkommen.

Gut zu wissen
Eine paarweise Anmeldung ist vorteilhaft. Bitte Wechselschuhe mitbringen!
Hilfe bei der Tanzpartnervermittlung gibt es bei der Sportpartnerbörse der HTW Berlin oder bei den anderen Berliner Hochschulen.


Halte dich an die gültigen Hygiene- und Kursbedingungen für Indoor-Sportangebote und an die Aushänge vor Ort! Ein Nicht-Einhalten führt sofort zum Ausschluss.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20202[01] Anleitungskurs EinsteigerDi18:15-19:45Campus TA [02] Ballspielhalle Geb. F26.04.-05.07.Michael Kobylak, Theresa Lanzl
18/ 19/ 21/ 26 €
18 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

19 EUR
für Studierende anderer Hochschulen

21 EUR
für Beschäftigte, HTW-Alumni

26 EUR
für Externe
gesperrt