Badminton für Mitarbeiter*innen
verantwortlich: Heike Straach

Freies Spiel - entweder für das ganze Semester oder für Wenigspieler (mit dem 10er Ticket in limitierter Anzahl)

Badminton ist ein laufintensives Rückschlagspiel, was als Einzel (zwei Spieler) oder aber auch im Doppel (vier Spieler) gespielt werden kann. Ziel ist es, den Federball so übers Netz und somit ins gegnerische Feld zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht - den Regeln entsprechend - kontern kann.

Sechs Badmintonfelder bieten die Gewähr, sich in unterschiedlichen Niveaugruppen zusammenzufinden und das individuell spielerische Vermögen ohne Angst vor "Profis" einzubringen. Vorkenntnisse und Spielpraxis sind erforderlich.

Bitte beachte:
Die Anlagen sind selbstständig auf- und abzubauen.
Saubere Sportschuhe mit abriebfester Sohle und angemessene Sportkleidung sind Pflicht.
Schläger sind selbst mitzubringen, können jedoch bei Bedarf  ausgeliehen werden.
Die Buchung mit Spielpartner*in ist von Vorteil. Hilfe bei der Spielpartnersuche gibt es über den Link Sportpartnerbörse.
Das Spiel ist auch für Menschen mit Beeinträchtigung geeignet.
Wir empfehlen umgezogen zum Kurs zu erscheinen.

Hinweise für Beschäftigte
Der Kurs findet unabhängig vom eigentlichen Veranstaltungszeitraum statt. Es werden gesonderte Entgelte erhoben.
10er Karte: Freie Terminwahl innerhalb des angebotenen Zeitraumes für den Mitarbeiter_innenkurs und in ausgewählten Kursen  (bitte mit dem Hallenpersonal abstimmen!)

Bitte beachtet die Feiertage. Die genauen Termine findet Ihr, wenn ihr in der Tabelle auf den Zeitraum klickt.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20201[01] Freies Spiel für BeschäftigteDi16:00-17:25Ballspielhalle im Gebäude F - Teil A09.04.-24.09.Hallenwart/-aufsicht
--/ --/ 63/ 88 €
63 EUR
für Beschäftigte, HTW-Alumni

88 EUR
für Externe
20202[02] Freies Spiel 10er KarteDi16:00-17:2509.04.-24.09.
--/ --/ 35/ 40 €
35 EUR
für Beschäftigte, HTW-Alumni

40 EUR
für Externe