Faszien-Fitness
verantwortlich:

Faszien sind Teil des Bindegewebes und umschließen Muskeln, Gelenke und Organe. Sie bilden ein allumspannendes Netz, das unseren Körper formt und zusammenhält. Gleichzeitig sind sie für die Funktion des Bewegungsapparates unerlässlich. Damit das Fasziennetz seine Elastizität erhält, braucht es neben Nährstoffen und Flüssigkeit auch viel Bewegung und ein entsprechendes Training.

Wir fokussieren uns auf die Lockerung, Regeneration und Stärkung des Fasziengewebes durch ein angepasstes Beweglichkeitsworkout mit dynamischen Übungen. Auch die Selbstmassage mit der Faszienrolle findet Anwendung. Kursziele sind Verbesserung unserer Beweglichkeit und Faszienelastizität, lösen von Verspannungen und Kräftigung der Muskulatur.

Hinweise
Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - alle Interessenten sind willkommen.
Bitte bequeme Kleidung und weiche Hallenschuhe (Gymnastikschuhe) bzw. rutschfeste Socken tragen.
Ein großes Badehandtuch als Unterlage für die Gymnastikmatte ist Pflicht.

! Für den Kursraum II stehen die Umkleide- und Duschräume der kleinen Sporthalle Gebäude A (Eingang A9) zur Verfügung.

Am 25. Oktober findet der Kurs von Ronald nicht statt. Von Klaus die Kurse fallen am 25. Oktober und am 1. November aus.
Zu der entsprechenden Kurszeit kann als Ersatz das Fitness-Studio genutzt werden. Bitte melden Sie sich vor dem Training beim Hallenwart an.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
40804[02] AnleitungskursDo19:45-20:40Campus TA [08] Kursraum II im Geb. E11.10.-14.03.Klaus Schleinitz
15/ 23/ 33 €
15 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

23 EUR
für Beschäftigte der koop. Hochschulen, HTW-Alumnis

33 EUR
für Externe