* Hygiene- & Verhaltensregeln im Hochschulsport
verantwortlich: Heike Straach

Unser Sportangebot findet nach den Vorgaben des Landes Berlin statt und basiert auf der aktuell gültigen SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung. Mit der Buchung eines Sportangebots der HTW Berlin werden diese akzeptiert.

Was heißt das für euch?
Der Zutritt zu unseren Sportstätten ist wieder uneingeschränkt möglich. Lediglich eine FFP 2 Maskenpflicht besteht weiterhin. Sie ist ab Betreten der Sporthalle zu tragen, bis entweder aktiv an der Sporteinheit teilgenommen oder die Sporthalle verlassen wird. Das gilt auch für Funktionsräume.

Bleibt zu Hause, wenn ihr euch krank fühlt, oder Kontakt mit COVID-19-infizierten Personen hattet. Das Betreten der Sportstätten ist untersagt. Solltet ihr einen Sportkurs besucht haben und als Verdachtsfall eingestuft werden, meldet dies bitte per E-Mail beim Sportbüro.

Wir appellieren, weiterhin:
Sofern es die Sportart zulässt, auf eine kontaktfreie Ausübung mit einem Abstand von mindestens 1,5 m zu achten.
Kommt umgezogen zum Sport bzw. nutzt die Umkleidekabinen so kurz wie möglich.

Wichtiges für die Durchführung von Sportkursen
Gebrauchte Sportmaterialien sind nach Gebrauch zu desinfizieren.
Bitte lüftet die Kurs- und Funktionsräume regelmäßig, damit ausreichend Frischluftzufuhr gewährleistet werden kann.

Bitte beachtet auch die Aushänge in den Räumlichkeiten. Detaillierte Infos findet ihr auch auf unserer Webseite unter Corona.

Stand: 04. April 2022