Pilates
verantwortlich: Heike Straach

Die Körperhaltung wird verbessert, indem gezielt nach der Trainingsmethode von J. Pilates trainiert wird. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des Powerhouses. Der Begriff umschreibt die zu stabilisierende Körpermitte, das Kraftzentrum des Körpers, welche von den drei Schichten der Beckenbodenmuskulatur, den gesamten Bauch- und tief liegenden Rückenmuskeln gebildet wird.

Hinweise
Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - alle Interessenten sind willkommen.
Bitte bequeme Kleidung und Wechselschuhe tragen.
Falls vorhanden, eine eigene Yogamatte mitbringen.
Ein großes Badehandtuch als Unterlage für die Yogamatte ist Pflicht.
Der gültige Studierendenausweis mit aktuellem Datum muss beim ersten Mal vorgelegt werden.

Bitte beachtet die Feiertage und informiert Euch bei den Kursleiter*innen über eventuelle Termine, die nicht stattfinden. Uns bekannte Termine findet Ihr, wenn ihr in der Tabelle auf den Zeitraum klickt.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
50101[01] AnleitungskursFr14:00-14:55Ballettraum im Gebäude F - Campus Treskowallee12.04.-12.07.Lyubomira Miteva
18/ 19/ 24/ 32 €
18 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

19 EUR
für Studierende anderer Hochschulen

24 EUR
für Beschäftigte, HTW-Alumni

32 EUR
für Externe
gesperrt