Futsal
verantwortlich:

Futsal ist ein temporeiches Spiel mit einer Mischung aus Kreativität und Schnelligkeit. Im Gegensatz zum herkömmlichen Hallenfußball, setzt sich Futsal durch einige markante Unterschiede ab. So wird nur mit vier Feldspielern und einem Torhüter (mit bis zu 7 Auswechselspielern), einem kleineren Futsalball, der durch geringeren Druck ein besonderes Sprungverhalten aufweist sowie auf Hallentore ohne Banden gespielt. Geprägt wird Futsal insbesondere durch seinen ausgeprägten technischen und taktischen Charakter: Tacklings sind ausdrücklich verboten.

Infos/Zielsetzung: Freies Spiel
Ungebundene spielerische Betätigung - Vorkenntnisse werden vorausgesetzt.
Förderung der Kondition und Verbesserung der sportartspezifischen Fertigkeiten.

Bitte beachte:
Bitte passende Sportkleidung und Sportschuhe mit abriebfester Sohle tragen. Es werden Hallenfußballschuhe empfohlen sowie Getränke.
Der gültige Studierendenausweis mit aktuellem Datum muss beim ersten Mal vorgelegt werden.

Bitte beachtet die Feiertage und informiert Euch bei den Kursleiter*innen über eventuelle Termine, die nicht stattfinden. Uns bekannte Termine findet Ihr, wenn ihr in der Tabelle auf den Zeitraum klickt.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20206[01] Freies SpielDi19:00-20:25Ballspielhalle im Gebäude F - Campus Treskowallee09.04.-16.07.Hallenwart/-aufsicht
25/ 28/ 34/ 45 €
25 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

28 EUR
für Studierende anderer Hochschulen

34 EUR
für Beschäftigte, HTW-Alumni

45 EUR
für Externe
gesperrt