Shuffle Dance * NEU
verantwortlich: Frank Steinert

Shuffling ist ein Tanz, der seinen Ursprung in der Underground-Szene von Melbourne in den 80er Jahren hat. Er wird zu vielen verschiedenen Musikarten getanzt, wie Techno, Hardstyle, Pop, Hip-Hop, etc. Die Grundlagen dieses Tanzes sind Fußarbeit, Hüpfen und natürlich Spaß haben.

Seine breite und energetische Natur macht ihn perfekt für Leute, die:

- die mit dem Tanzen beginnen wollen
- die ihre Fitness verbessern und gleichzeitig Spaß haben wollen
- einen Weg suchen, um Partys/ Konzerte/ Raves mehr zu genießen
- einfach nur ein neues Hobby suchen und etwas Neues ausprobieren wollen!

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - Jeder ist willkommen.

Bitte beachte:
Trage im Kurs passende Sportkleidung und Sportschuhe mit stoßdämpfender und abriebfreier Sohle.
Bitte ausreichend zu Trinken und ein Schweiß-Handtuch mitbringen.
Der gültige Studierendenausweis mit aktuellem Datum muss beim ersten Mal vorgelegt werden.

Bitte beachtet die Feiertage und informiert Euch bei den Kursleiter*innen über eventuelle Termine, die nicht stattfinden. Uns bekannte Termine findet Ihr, wenn ihr in der Tabelle auf den Zeitraum klickt.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20104[01] AnleitungskursDi20:45-22:00Ballettraum im Gebäude F - Campus Treskowallee09.04.-16.07.Atanas Atanasov
16/ 17/ 20/ 24 €
16 EUR
für Studierende der koop. Hochschulen, Schüler, Azubis

17 EUR
für Studierende anderer Hochschulen

20 EUR
für Beschäftigte, HTW-Alumni

24 EUR
für Externe